Mittwoch, 6. September 2017

Explosions-Box für Gutschein

Heute zeige ich euch eine Explosionsbox für eine liebe Kollegin, die sehr gerne Wandern geht. Ich will damit einen DIN lang-großen Gutschein verschenken, daher ist die Form der Box etwas außergewöhnlich.



Material:

Damit ich den Gutschein an der unteren Längsseite anbringen könnte, musste diese eine Größe von 23 x 12 cm haben. Daraus ergeben sich auch die weiteren Maße, die ihr der Skizze entnehmen könnt:
Skizze_Grundelement
Den Deckel könnt ihr nach folgenden Skizze anfertigen:Skizze_Deckel2
Nun folgt der aufwändige Teil, das Dekorieren. Dabei kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Für den Hintergrund habe ich ein Bild aus der Wanderregion Willingen ausgedruckt uns zurechtgeschnitten.

Für die linke Tasche habe ich eine kleine Grußkarte mit Umschlag angefertigt. In die rechte Tasche stecke ich einen thematisch passenden Schlüsselanhänger.
Die vordere Klappe nutze ich zur Befestigung des Gutscheins. Für das 3D-Innenleben habe ich mir verschiedene Vorlagen aus dem Internet ausgedruckt (Kaninchen, Wanderschuhe, Tannen), auf Cardstock übertragen und ausgeschnitten. Damit die Rückwand stehen bleibt, befestigt man die Bäume am Boden und an der Rückwand.

Für die Karte habe ich einfach eine Wanderroute ausgedruckt und diese ähnlich einer Wanderkarte aufgefaltet. Die Wanderschuhe bekommen noch Schnürsenkel aus Bakers Twine.



 




Besucht mich auch auf tinkerela.wordpress.com


Kommentare: