Mittwoch, 3. April 2013

Gib mir Farbe



Einen wundervollen Mittwoch wünsche ich Euch!!
Puh! Fast hätte ich´s verschwitzt...
Wegen dieser ganzen Feiertagerei
und dann auch noch der Jetlag wegen der Zeitumstellung -
ich bin irgendwie völlig durcheinander.

Aber bevor es hier was auf die Netzhaut gibt
möchte ich mich noch ganz dolle bedanken.
Die Reaktionen auf die Ostereier-Rosetten
waren wirklich überwältigend!

Nun aber:

Selbst als eine bekennende Schnee-im-März-Freundin
muß ich langsam in das allgemeine Murren
über das anhaltende Winterwetter mit einstimmen.
Die morgendliche Scheibenkratzerei
kann jetzt wirklich getrost Sommerpause machen.
Aber ich glaube gaaaanz fest daran,
daß es irgendwann wirklich mal wärmer wird.
Und meinen Optimismus habe ich diesmal verbastelt...


...und ein Türschild gebaut.

In dem Zauberpaket mit den vielen tollen Sachen
die ich hier für meine kreativen Ergüsse verarbeiten darf,
war auch ein Stapel verschieden einfarbiger Cardstock,
den ich eigentlich zu Karten machen wollte -
nun habe ich allerdings eine Materialschlacht veranstaltet
und alles auf einmal durch meinen Cuttlebug gekurbelt:


Meine Lieblingshausfrauenregel:
Viel hilft viel!
Und mir war jetzt einfach nach Farbe...

Ich habe ja irgendwann vor Weihnachten
doch mal in ein Quilling-Tool investiert,
das ist ein Stäbchen mit nem Schlitz oben dran
mit dem man diese Blüten ganz blitzeschnell aufrollt:


Bei so einer Menge lohnt sich das schon -
sonst habe ich meine Blümchen 
immer mithilfe eines Schaschlikspießes aufgenudelt.
Was auch hervorragend funktioniert,
aber so war das schon schicker... ;-)

Ok, ein bißchen hat´s schon gedauert
aber während meine Schwägerin und ich
gestern Abend mal ausgiebig telefonierten
habe ich den Großteil nebenbei fertig bekommen.

Ich war ja auch ganz entspannt davor,
weil gefühlt ja gestern noch Montag war?!

Nun habe ich mir heute morgen
ein Stück Graupappe mit weißem Papier bezogen
und die Blümchen aufgeklebt:

Ein paar Perlchen rein,
etwas Glimmer Mist hier und da -
und dann klingelte es an der Tür
(ich natürlich im kein-Besuch-erwartet-Outfit...)
und der Mensch zum Heizug ablesen war da.
Ich etwas verdattert:
"Sie wollten doch erst morgen kommen?"
Da hat der gute Mann mich mal darauf aufmerksam gemacht
daß doch HEUTE schon Mittwoch ist.
*hust*

Äh, egal...

Ein bißchen Washi drumrum
zwei Löcher rein und Band dran
und:


Ach, ich mag die Farben so!


So, Herr Frühling -
jetzt aber mal zack!!!

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Herzensgrüße,

Mel



Material von Paperbasics:





Kommentare:

  1. Jaaaaaaaa,

    liebste Mel,

    das sieht so nach Frühling aus <3

    Boah, was ein Gefummel!

    DDD
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mel,
    möööönsch was bin ich neidisch auf Dein geniales Herz.
    Das sieht ja sowas von klasse aus.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Total schöööön, jetzt musser ja kommen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mel,
    wow, das sind tolle Farben und eine sehr tolle Idee als Deko für die Wohnung. Gefällt mir richtig gut. Nun kommt er aber wirklich bald, der liebe Frühling!
    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mel,
    wow, das sind tolle Farben und eine sehr tolle Idee als Deko für die Wohnung. Gefällt mir richtig gut. Nun kann er aber wirklich bald mal kommen, der liebe Herr Frühling!
    Alles Liebe,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mel! So was von schön, wenn Herr Frühling jetzt nicht bald kommt, dann weiß ich auch nicht.

    Viel Spaß beim Beine schwingen.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  7. Ui, das ist aber schoen! Sieht aber schon nach maechtig viel Arbeit aus....

    Aehm, wieso muss ich beweisen, dss ichkein Roboter bin??? Ich kann das Zeugs da unten immer kaum lesen - bin nicht mehr so jung.....

    AntwortenLöschen